CET

Der F&H Ein-Zug-Kessel von Crone (CET) verfügt dank seiner speziellen Auslegung über einen enorm großen Feuergang. Dessen großer Vorteil besteht in der Möglichkeit, unter Rückgriff auf verschiedene Brennertypen ausgesprochen geringe NOx-Emissionen realisieren zu können. Mit Hilfe des dem Feuergang nachgeschalteten Economiser (Rohrbündel) können die Rauchgase bis auf einen knapp über der kritischen Taupunktgrenze gelegenen Wert heruntergekühlt werden. Dies bewirkt einen hervorragenden Wirkungsgrad des Kessels. Der CET-Kessel wird als Warmwasserkessel ausgeführt.
Dank des danach folgenden Rauchgaskondensators kann von einem veritablen HR-Kessel mit extrem günstigen NOx-Emissionen gesprochen werden.

Vorteile:

 

  • Viel hochwertige Wärme (Vorteil beim Befüllen des Wärmespeichers)
  • Ausgesprochen günstiger Kesselwirkungsgrad (knapp oberhalb der Taupunktgrenze der Rauchgase)
  • Mit integriertem Kondensator, ein echter HR-Kessel
  • Preis

• Dank des großen Feuergangs ausgesprochen niedrige NOx-Emissionen.

Zum Technischen Datenblatt bitte hier klicken